Beitragsseiten

Der Japaner Dr. Mikao Usui entdeckte 1922 Reiki (wieder) und entwickelte es zu einer wirksamen Methode ganzheitlicher Heilung. Inzwischen verbreitet sich diese Methode in der ganzen Welt. In Japan wird Reiki als ein Lebensweg gesehen, der über viele Jahrzehnte bis zum Lebensende gegangen wird.

Reiki – die universelle Lebensenergie - ist das, was Sie täglich benötigen, aber auch verbrauchen und deshalb wieder regenerieren müssen, sonst entstehen Probleme verschiedenster Art. Durch Körperkontakt wird die Selbstachtung gestärkt und dem Menschen Selbstvertrauen geschenkt. Ist man vom Körper entfremdet und nimmt ihn nicht als Ganzheit an, dann kann man auch die eigene seelische Ganzheit nicht erleben. Genau hier setzt Reiki an. Allein durch bewusste Berührung der Haut (Reiki wirkt durch die Kleidung hindurch) empfinden wir Wärme und Geborgenheit – damit können sich Blockaden lösen und es werden angestaute eigene Kräfte freigesetzt.

Reiki-Gruppe

Reiki wirkt auf

  • körperlicher Ebene durch die Wärme der Hände
  • mentaler Ebene durch die Gedanken und Reiki-Symbole
  • emotionaler Ebene durch mitfließende Liebe
  • energetischer Ebene durch Präsenz des Reiki Eingeweihten sowie die Reiki-Kraft an sich

Wie wirkt Reiki?

Reiki wirkt als innere Heilquelle, die für körperliche Gesundheit und seelische Ausgeglichenheit sorgt. Reiki fördert den eigenen Entwicklungsprozess, aktiviert die körpereigenen Selbstheilungskräfte und harmonisiert und gleicht das seelische Wohlbefinden aus. (Quelle: www.reiki-zentrum-mittelhessen.de)

Anwendungsgebiete

  • für Menschen in nicht harmonischen Situationen, die Lebensenergie benötigen
  • zur Steigerung der Lebensqualität
  • bringt den Energiefluß ins Laufen
  • Energiepotentiale werden erhöht, damit der Alltag mit mehr Kraft und Gelassenheit verlaufen kann
  • für alte Menschen
  • für alleinstehende Menschen
  • für gestresste Menschen
  • für kranke Menschen

Einführung :: Seminare :: Termine  :: Buchung

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können diese in Ihren Browser-Einstellungen ablehnen. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.